FORST-ZINNA

Das ehemalige Militärareal Forst Zinna gehört zum Gebiet der Stadt Jüterbog in Brandenburg. Es liegt etwa drei Kilometer nördlich des Jüterboger Ortsteils Kloster Zinna. Der Kasernenkomplex wird im Osten durch den Verlauf der Nuthe und im Westen durch die neue Bundesstraße 101 bzw. die Bahnstrecke Berlin–Halle begrenzt. Jenseits der Bahntrasse erstreckt sich nach Westen der ehemalige Truppenübungsplatz Jüterbog, auch als Jüterbog-West bezeichnet (historisch: Schießplatz Jüterbog), der heute zusammen mit dem östlichen Bereich von Forst Zinna entlang des Verlaufs der Nuthe Bestandteil des Naturparks Nuthe-Nieplitz ist. Dieser Teil des Gebietes ist zudem als Naturschutzgebiet Jüterbog-Forst Zinna-Keilberg ausgewiesen.
(Quelle: Wikipedia Forst_Zinna)